Montag, 8. Oktober 2012

Rückblick September Treffen

Los ging es mit ein paar Büchervorstellungen - besondere Begeisterung rief "Kunst aufräumen" hervor, vorgestellt von Sabine P.



Und danach war Judy sehr begeistert - sie bekam nämlich ihr Geburtstagsgeschenk in einer wunderschönen Schachtel! Jede Menge 2,5" Quadrate ... es sieht so aus, als hätten wir ihren Geschmack getroffen ;-))

Bei diesem Treffen beschäftigten wir uns etwas intensiver mit Paper Piecing / Nähen auf Papier. Hier zeigt Frauke ein paar theoretische Grundlagen - den sogenannten Schmetterlingseffekt. Mit Hilfe von Transparentpapier und Bleistift durften alle mal ausprobieren, wie man relativ einfach die benötigte Größe und Form des anzunähenden Stoffteilchens herausbekommt ;-))
Und dann zeigte Judy anhand dieser wunderschönen Segelschiffe, wie das in der Praxis so geht ...
... und alle guckten interessiert zu. Ob's beim nächsten Treffen wohl schon die ersten über Papier genähten Quilts zu sehen gibt?

Show und Tell gab's auch - natürlich ! Frauke zeigte ein kleines Teilchen aus Reststückchen, die auf einen Vliesrest aufgefilzt sind:
Herma zeigte eine Katze - vor einigen Monaten zeigte sie eine ähnliche Katze in blau, diese Katze in pink bekommt eine Bekannte von ihr (nein Tina, sie hat nicht Geburtstag ...)
Und Marion zeigte einen wunderschönen Schäfchen-Babyquilt mit passendem Kissen - ist das nicht ein niedliches Ensemble?




Sonntag, 7. Oktober 2012

Für das Treffen am 10. Oktober ...

... bitte mitbringen für die Verlosung:

6,5" Quadrate (das sind in cm 16,5 Quadrate) in Herbstfarben: rot - gold - ocker - orange.

Außerdem: wer sich noch nicht entschieden hat, was sie für die nächste Ausstellung vorbereiten möchte bzw. an welchem Gemeinschaftsprojekt sie sich beteiligen möchte: wenn Du auf das großgeschriebene HIER klickst, landest Du auf der Seite, auf der alle 4 Vorschläge nochmals vorgestellt werden. Da ist doch wirklich für jeden was dabei ? Bitte zum Treffen dann einen Zettel mitbringen, auf dem Deine Wahl drauf steht, und Helga geben ;-))

Und dann bittet Eure Blogschreiberin um Nachsicht - der Bericht über's letzte Treffen geht voraussichtlich erst am Montag online. Ich habe fast das ganze Wochenende an einer Terminarbeit (nichts Quiltiges ... aber selbstgewählt, somit kein Mitleid!) gesessen, und deswegen wird's ein bißle später als gewohnt. Sorry !!!